Logo Biografie Platon

Startseite

Platon


Kindheit und Jugend
Erwachsenenalter

- Erste Sizilienreise

- Zweite Sizilienreise

- Dritte Sizilienreise


Letzte Lebensjahre
Familie, Frau und Kinder
Bücher

Logo Biografie Platon

Startseite

Platon


Kindheit und Jugend
Erwachsenenalter

- Erste Sizilienreise

- Zweite Sizilienreise

- Dritte Sizilienreise


Letzte Lebensjahre
Familie, Frau und Kinder
Bücher

Platon

Biografie

Letzte Lebensjahre und Tod

Platon In seinen letzten Lebensjahren lehrte Platon weiter seine Schüler in der Philosopihie und widmete sich zudem der wissenschaftlichen Forschung.

In hohem Alter hielt er öffentlich einen Vortrag "Über das Gute". Unter den Zuhörern war nun auch ein zum großen Teil nichtphilosophisches Publikum. Er fand jedoch bei diesem kein wirkliches Verständnis.

Der Philosoph Platon starb im Jahre 348 oder 347 v. Christus. Er wurde also etwa 80 Jahre alt. Seine Beisetzung fand auf dem Gelände seiner Akademie statt. Sein Erbe fiel gemäß seinem Testament an seinen Neffen (möglicherweise auf Großneffen) Adeimantos.

Sein Neffe Speusippos übernahm die Leitung seiner Akademie.


andere Biografien

www.william-shakespeare.at
www.karl-der-grosse.com
www.gaius-julius.caesar.de
www.johann-wolfgang-goethe.net
www.thomas-mann.at

(c) 2013 by platon-biografie.de Hinweise Impressum